Previous Next

Bäumchen für die Erstklässler

 

Von unserem 1. Bürgermeister, Herrn Jürgen Nägelein, bekamen die Kinder unserer 1. Klasse am 26.11.20 einen eigenen Obstbaum geschenkt. Im neugestalteten Pausenhof der Eichelberg-Grundschule versammelten sich Kinder, Lehrkräfte, Gemeindemitarbeiter sowie der 1. und 2. Bürgermeister der Marktgemeinde um den Pausenhof einzuweihen.

Wie die Bäumchen bei den Kindern zuhause im Garten wachsen sollen, so möge sich auch das Wissen und Können der Schulkinder vermehren und später Früchte tragen. Damit alle sehen konnten, wie tatkräftig und fleißig unsere Erstklässler mittlerweile lernen und arbeiten, begossen sie mit dem Bürgermeister den neugepflanzten Schulbaum der Eichelberg - Grundschule Arberg, eine amerikanische Eiche.

Dafür ein herzliches "Vergelt's Gott" der Kindern, ihren Eltern und dem gesamten Lehrer-Team der Eichelberg-Grundschule für diese gelungene Aktion, die allen viel Freude bereitete.